Neumärker Chef Robin Hellwinkel beim Waffel-Workshop
Quelle: Neumärker

Traditionsunternehmen Neumärker feierte seinen 130. Geburtstag

Die Firma Neumärker aus dem westfälischen Hemer – Gastronomen vor allem als Hersteller von Waffeleisen bekannt – beging mit dem Neumärker Waffle Day sein 130. Firmenjubiläum.

Zum Ehrentag, der mit einer Ansprache von Bürgermeister Christian Schweitzer eröffnet wurde, hatte Robin Hellwinkel, geschäftsführender Gesellschafter von Neumärker und Ururenkel des Firmengründers, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. In verschiedenen Workshops erfuhren Interessierte beispielsweise, wie man mit dem Thermocook, dem neuen Multifunktionsgerät aus dem Hause Neumärker, köstlich-krosse Pizza oder duftende, goldbraune Waffeln zaubert und mit tollen Toppings veredelt. Aus dem Diamant-Grill, einem Holzkohle-Grill in luxuriöser Diamantform, gab es Wildburger von den Wildpiraten, und bei Wein-Tastings durften feine Tropfen vom familiengeführten Weingut Schott aus der Pfalz verkostet werden.

Für chillige Loungeatmosphäre sorgte, neben den sommerlichen Temperaturen, der Musiker Mark Eaton, der die Gäste im Hof der Manufaktur mit bekannten Rock- und Pophits – auch zum Mitsingen – begeisterte. Apropos Mitsingen: Robin Hellwinkel griff beherzt zum Mikro und gab Robbie Williams‘ Hit „Angels“ zum Besten, was ihm mit viel Applaus gedankt wurde.

Für geladene Gäste klang der Tag mit einer exklusiven Jubiläumsgala im Hotel Vier Jahreszeiten am Seilersee in Iserlohn aus. Bei köstlichem Fingerfood, erfrischenden Getränken und vor allem dank Sängerin Luisa und DJ Henne 98, die für Stimmung sorgten, war es ein gelungener Abschluss eines rundum gelungenen Jubiläums.

Unterstützt wurde die Veranstaltung u.a. von Partnern wie AMT Gastroguss, Eis-Max, FEPA Gastro-Outlet, Dr. Oetker Professional und Dehoga Westfalen e.V.

Die Neumärker Firmengeschichte

Das Familienunternehmen Neumärker blickt auf eine höchst bewegte Geschichte zurück. 1894 von Vollblutunternehmer Ernst Neumärker als Handel für Sargbeschläge und Pietätsartikel in einer 3-Zimmer-Wohnung in Düsseldorf gegründet, wächst das Unternehmen rasant. Schon 1910 werden die Sargbeschläge in einer eigenen Gießerei selbst hergestellt, fünf Jahre später wird der Betrieb nach Hemer, einer Kleinstadt im Sauerland, verlagert. Hier begründet sich die lange Erfahrung des Unternehmens mit Eisenguss und Metallverarbeitung.

Zum 25-jährigen Jubiläum 1919 verfügt die Firma bereits über 1.000 Mitarbeiter in zehn Betriebsstätten in ganz Europa. In den 1920er Jahren produziert das Unternehmen zunehmend auch Haushaltsgeräte. Neumärker wird zu den weltweit ersten Herstellern elektrischer Waffeleisen, das Bügeleisen „Bügeltraum“ wird zum Bestseller.

Die Wirrungen des Zweiten Weltkrieges treffen das Unternehmen hart, fast alle Niederlassungen werden geschlossen. Nach und nach weicht die Herstellung von elektrischen Haushaltsgeräten der Herstellung von professionellen Gastronomiegeräten. Dank dieser Spezialisierung gelingt der Weg aus der Krise.

Neumärker Ära

Ab den 1980er Jahren entwickelt sich Neumärker zu einer festen Größe in der Gastro-Branche. Als kompetenter Spezialist für Snackgeräte und verlässlicher Partner für Profis in der Küche bietet das Unternehmen heute eine breite Palette von Produkten an, darunter professionelle Waffeleisen, Crêpesgeräte, Grillgeräte, Würstchenwärmer, Wärmeleuchten und vieles mehr. Aktuelle Neuheit: der Thermocook – der Alleskönner für die Profi-Gastronomie.

2013, nach dem plötzlichen Tod seines Vaters Wolfgang Hellwinkel, übernimmt der damals 23-jährige Robin Hellwinkel, Ururenkel des Firmengründers Ernst Hellwinkel, die Leitung der Firma. Robin Hellwinkel, der wie sein Ururgroßvater wieder in Düsseldorf wohnt, nimmt eine umfangreiche Modernisierung der Neumärker Manufaktur vor. Sein Ziel: das traditionsreiche Familienunternehmen in eine sichere Zukunft führen und den Lebenstraum seines Ururgroßvaters weiterträumen.

info

Perfekte Pizza

5 Tipps wie man die perfekte Pizza zubereitet findet man in diesem Beitrag.

Quelle: Neumärker

Mehr zum Thema

BuL-MedienGesellschaft_RGB_kurz
transparent_gif

Jetzt uneingeschränkten Zugang
zu allen News bekommen!

Einfach kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet unsere kostenlosen Newsletter für den Außer-Haus-Markt. Den Newsletterbezug können Sie jederzeit über Ihren Account anpassen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verwendung Ihrer Daten zu wiedersprechen. Benutzen Sie dazu den in der Newsletter-Mail befindlichen Abmelde Button. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und die Widerrufsbelehrung.