Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Grießpudding mit Aroma von gebratenen Bananen und Minzgel, zubereitet mit dem Pacojet – ein Gericht, das für Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden angepasst wurde.
Quelle: Pacojet

Grießpudding mit Aroma von gebratenen Bananen und Minzgel

Category

Der Grießpudding mit Aroma von gebratenen Bananen und Minzgel ist eine süße Rezeptidee von Pacojet, die für Personen mit Kau- und Schluckbeschwerden geeignet ist.

Yields10 Servings
Grießpudding
 10 g Öl oder Butter
 100 g fein geschnittene Bananen
 450 g Wasser
 30 g Hartweizengrieß
 50 g (Kokos-)Milch
 15 g Zucker
 1 Vanilleschotte
Minzgel
 450 g Wasser zum Blanchieren (davon 400 g nach dem Blanchieren auffangen)
 20 g frische Minze
 45 g Zucker
 2 g Agar Agar
 1 g Xanthan
1

In einem Topf Öl erhitzen, Bananen darin kurz braten und beiseitestellen.

2

Wasser, Hartweizengrieß, Kokosmilch und Zucker in einen Topf geben, Vanillestange längs aufschneiden, Mark auskratzen und beides hinzugeben.
Unter ständigem Rühren kurz aufkochen, Bananen hinzugeben und auskühlen lassen. In einen Pacossier-Becher füllen.

3

Den Pacossier-Becher mit dem Deckel verschließen, beschriften und bei -20°C mindestens 24 Std. tiefgefrieren.
Die Masse zweimal pacossieren. In das gewünschte Geschirr abfüllen und kaltstellen.

4

Variante: Das Aroma des Puddings kann ganz einfach verändert werden, wenn z. B. Birnen anstatt Bananen verwendet werden.

Minzgel
5

Wasser in einen Topf geben, aufkochen, Minze hinzugeben und kurz blanchieren. Minze entnehmen und sofort in viel Eiswasser abschrecken. Blanchierwasser aufheben.

6

400 g Blanchierwasser abwiegen, Agar Agar und Xanthan einrühren und in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen und abkühlen lassen.

7

Anschließend die Masse mit den Minzblättern in einen Pacossier-Becher füllen.
Mit Deckel verschließen und bei -20°C mindestens 24 Std. tiefgefrieren.
Danach die Masse zweimal pacossieren, Masse herausnehmen, mit dem Schneebesen kurz aufmontieren und in eine Spritzflasche füllen.

8

Bananenpudding und Minzgel zusammen servieren, als Garnitur kleine Bananenwürfel oder Kiwi verwenden.

Ähnliche Rezepte

BuL-MedienGesellschaft_RGB_kurz
transparent_gif

Jetzt uneingeschränkten Zugang
zu allen News bekommen!

Einfach kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet unsere kostenlosen Newsletter für den Außer-Haus-Markt. Den Newsletterbezug können Sie jederzeit über Ihren Account anpassen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verwendung Ihrer Daten zu wiedersprechen. Benutzen Sie dazu den in der Newsletter-Mail befindlichen Abmelde Button. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und die Widerrufsbelehrung.