Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Rezeptbild zu Glazed Teriyaki Lachs – zubereitet mit Produkten von Kikkoman.
Quelle: Kikkoman

Glasierter Teriyaki Lachs

CategoryDifficultyBeginner

Asiatisch wird es auf dem Teller dank der Wok Sauce Teriyaki von Kikkoman, die für den glasierten Teriyaki Lachs zum Einsatz kommt. Im Rezept von Kikkoman wird dieser mit Zucchini und Süßkartoffeln aus dem Ofen kombiniert.

Yields10 Servings
Total Time50 mins
 3,50 kg Süßkartoffeln
 5 Zucchini
 15 tbsp Rapsöl
 10 tbsp Balsamico-Essig
 1,50 kg frische Lachsfilets
 500 ml Wok Sauce Teriyaki von Kikkoman
 Salz und Pfeffer
 2 Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
 2 Limetten (Saft davon)
 Sesam
1

Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Süßkartoffeln und Zucchini waschen und dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Rapsöl und Balsamico-Essig gut vermengen.
Das Gemüse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für 20 Min. im Ofen backen.

2

Den Lachs salzen, pfeffern und mit der Kikkoman Wok Sauce Teriyaki bestreichen.
Den Lachs auf das Gemüsebett legen und für weitere 12-14 Min. backen.

3

Den Lachs mit dem Gemüse anrichten, mit der Kikkoman Wok Sauce Teriyaki und etwas Limettensaft beträufeln und zuletzt mit den Frühlingszwiebeln und Sesam toppen.

Ähnliche Rezepte

BuL-MedienGesellschaft_RGB_kurz
transparent_gif

Jetzt uneingeschränkten Zugang
zu allen News bekommen!

Einfach kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet unsere kostenlosen Newsletter für den Außer-Haus-Markt. Den Newsletterbezug können Sie jederzeit über Ihren Account anpassen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verwendung Ihrer Daten zu wiedersprechen. Benutzen Sie dazu den in der Newsletter-Mail befindlichen Abmelde Button. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und die Widerrufsbelehrung.